Nachruf - FWG Simmertal

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nachruf

                                             Nachruf                                               

Am 30. Juli 2015 verstarb im Alter von 84 Jahren

                               Willi Nawroth

Seit der Gründung der „Freien Wählergemeinschaft Heß“ im Jahr 1967 im damaligen Simmern unter Dhaun hat sich Willi Nawroth für seine Heimatgemeinde kommunalpolitisch  engagiert.  Er gehörte von 1974 bis 1999 dem Ortsgemeinderat an. In der Zeit von 1967 bis 1974 sowie 1999 bis 2004 war er Beigeordneter der Ortsgemeinde Simmertal. Während seiner 37-jährigen Amtszeit hat sich Willi stets vorbildlich für das Wohl seiner Gemeinde und seine Bürgerinnen und Bürger eingesetzt.


Für seine Verdienste erhielt er 2004 die Verdienstplakette in Gold der Verbandsgemeinde Kirn-Land und 1997 die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz.

Willi, die FWG Simmertal dankt dir für dein großes Engagement im Dienste der Allgemeinheit und wird dich niemals vergessen.

Thomas Zuidema
1. Vorsitzender
FWG Simmertal e.V.

                                           Nachruf                                               

Die Freien Wählergemeinschaften des Kreises  Bad Kreuznach trauern um

                                  Willi Heß
         

Seit der Gründung der „Freien Wählergemeinschaft Heß“ im Jahr 1967 in der Ortsgemeinde und seiner Wahl zum Ortsbürgermeister im damaligen Simmern unter Dhaun war Willi Heß bis zu seinem Tod der Kommunalpolitik eng verbunden. Von 1967 bis 1999 war Willi Heß Bürgermeister der Ortsgemeinde Simmertal und seit 1999 auch deren Ehrenbürger. In der  Verbandsgemeinde Kirn-Land übte er in den Jahren 1970-1974 das Amt des 2. Beigeordneten und 1974-1979 das Amt des ersten Beigeordneten aus.
Dem Verbandsgemeinderat gehörte er von 1984 bis 1999 als Fraktionsvorsitzender der Freien Wählergemeinschaft Kirn Land an, dem Kreistag von 1989 bis 1999 als Fraktionsvorsitzender der Freien Wählergemeinschaft Kreis Bad Kreuznach.

Willi Heß war Träger des Bundesverdienstkreuzes  am Bande, verliehen 1993, und erfuhr zahlreiche Ehrungen für sein herausragendes  ehrenamtliches Engagement in der Kommunalpolitik und auf Sport- und Vereinsebene.  So  wurden ihm u.a. der Ehrenbrief des Gemeinde – und Städtebundes für seine langjährige Tätigkeit als Ortsbürgermeister, 1995 die Freiherr-vom-Stein-Plakette und 2008 die Ehrengabe der Verbandsgemeinde Kirn-Land verliehen.

Für sein immerwährendes Wirken im Dienste der Allgemeinheit und für seinen Einsatz für die Freien Wählergemeinschaften im Kreis sprechen wir dem Verstorbenen an dieser Stelle unseren Dank und Anerkennung aus.  

Wir werden Willi Heß ein ehrendes Andenken bewahren. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Peter Michel                                   Heike Beenen                      Marcus Ulrich
1.Vorsitzender                                1. Vorsitzende                     2. Vorsitzender
FWG Kreis Bad Kreuznach e.V.         FWG Kirner-Land e.V.           FWG Simmertal e.V.
   
Gestorben am 08.05.2014

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü