3. Simmertaler Wurstwanderung - FWG Simmertal

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

3. Simmertaler Wurstwanderung


3. Auflage der Simmertaler Wurstwanderung der FWG ein voller Erfolg!

Am Sonntag, 21. Oktober ging es rund um Simmertal wieder um die Wurst! In der Zeit zwischen 11 und 17 Uhr konnten Wanderfreunde im 3. Jahr der Veranstaltung wieder an 6 verschiedenen Jausestationen. fleißig Stempel sammeln Leckere Köstlichkeiten wie Wurstspieße, Hausmacher, Bratwurst und Wildbratwurst vom Grill und natürlich die bekannte und leckere "Wurschtsupp" stellten die Versorgung der Wanderfreunde auf der Strecke sicher, bevor dann zum Abschluss am Landhaus Felsengarten in Simmertal Weißwurst aber auch Haxen auf die Teilnehmer warteten. Musikalisch wurden die Gäste zudem von der Band "Happy Music" unterhalten.
Die Strecke betrug wie in den vergangenen beiden Jahren ca. 10 km, die zum Teil geänderte  Streckenführung sorgte auch diesmal für abwechslungsreiche Wege und spektakuläre Ausblicke. An allen Stationen luden Bänke zum Verweilen ein, und die Wanderfreunde nutzten dies gerne, um in fröhlicher Runde bei herrlichem Wetter die Farben des Herbstes zu genießen.
Die Wanderung konnte in beiden Richtungen erfolgen. Anfangs - oder Endpunkt waren der Arnheim Park am Simmertaler Sportplatz oder das Landhaus Felsengarten, aber auch an allen anderen Stationen war der Einstieg möglich. Wanderer, die alle Stationen passierten und sich an den Ständen jeweils einen Stempel auf ihre Karte drücken ließen, nahmen am Abschluss der Wurstwanderung an der Verlosung von attraktiven Sachpreisen teil.
Der Veranstalter der Wurstwanderung, die Simmertaler Freien Wähler, waren am Abend mit der Resonanz mehr als zufrieden. Fast 2000 Teilnehmer konnten verzeichnet werden, die Stimmung war gut und alle waren sich einig: die Wurstwanderung soll auch im nächsten Jahr eine Neuauflage erfahren. Termin hierfür wird wieder der 3. Sonntag im Oktober sein.
 

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü